Kontakt

Tel
0711/47 81 72
Fax
0711/479 7 479
termin[at]dreberhard.de
Kirchheimer Str. 67
70619 Stuttgart

Sprechzeiten

Mo 8-13 14-18
Di 8-13 15-18
Mi 8-13 geschl.
Do 8-13 14-18
Fr 8-13 geschl.

Moderne Wurzelbehandlung mit Reciproc

Was ist “modern” an den Wurzelbehandlungen?
Hat sich der Zahnnerv entzündet, kann der Zahn nur durch eine Wurzelbehandlung (endodontische Behandlung) gerettet werden. Dafür müssen die Wurzelkanäle vollständig gesäubert werden. Hier für setzen wir ein innovatives maschinelles Verfahren ein, bei dem hygienische Einmalinstrument verwendet werden (keine Gefahr der Kreuzkontamination mehr). Über eine integrierte elektronische Längenmessung des Wurzelkanals gelingen sehr präzise Wurzelkanalfüllungen.

Was sind die Vorteile als Patient bei dieser Art der Wurzelbehandlung?

  • Für Sie als Patient bedeutet dies, dass die Behandlung in möglichst kurzer Zeit durchgeführt werden kann.
  • Auch können durch die exakte Messung und Aufbereitung der Wurzelkanäle diese vollständig und dicht gefüllt werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich der behandelte Zahn entzündet verringert sich dadurch deutlich.
  • Es sind weniger Röntgenaufnahmen notwendig und die Schmerzen nach der Behandlung sind geringer als bei einer konventionellen Wurzelbehandlung.
  • Entzündete Zähne, die sonst nur auf chirurgische Weise behandelt werden konnten, versorgen wir jetzt immer häufiger mit dieser schonenden Technik und können sie zum Heilen bringen.

Was kostet eine Wurzelbehandlung nach dieser Methode?
Bei einer Erstbehandlung entstehen lediglich Mehrkosten für die Einmalinstrumente von ca. 20 Euro. Bei einem bereits wurzelgefüllten Zahn, der neu aufbereitet werden muss, entstehen pro Wurzelkanal Kosten in Höhe von ca. 100 Euro.