Kontakt

Tel
0711/47 81 72
Fax
0711/479 7 479
termin[at]dreberhard.de
Kirchheimer Str. 67
70619 Stuttgart

Sprechzeiten

Mo 8-13 14-18
Di 8-13 15-18
Mi 8-13 geschl.
Do 8-13 14-18
Fr 8-13 geschl.

Behandlungen mit dem Laser

Was ist eine Laserbehandlung beim Zahnarzt?
Wir setzen den Laser bei Parodontitis Behandlungen, zur Unterstützung von chirurgischen Eingriffen (z.B. freilegen von Implantaten) sowie zur Desinfektion von Wurzelkanälen ein. Des weiteren kann man den Laser einsetzen, um die Heilung von Herpes simplex (Lippenbläschen) und Aphten zu unterstützen. In unserer Praxis setzen wir einen Dioden-Laser der neuesten Generation ein.

Welche Risiken gibt es bei einer Laserbehandlung?
Die Nebenwirkungen sind sehr gering und in der Regel sind die Heilungsverläufe schneller und schmerzreduzierter als bei klassichen chirurgischen Eingriffen.
Bei Parodontitis Behandlungen wird ein spezieller Farbstoff (EmunDo®) einigesetzt. In Verbindung mit dem Laser werden die gefährlichen Keime abgetötet. Deshalb muss im Anschluss an die Behandlung in der Regel kein Antibiotikum gegeben werden.

Wie schmerzhaft ist die Behandlung mit einem Laser?
Genau wie bei einer konventionellen Behandlung wird bei einem chirurgischen Eingriff mit Laser eine örtliche Betäubung gesetzt. Bei der Parodontitis Behandlung kann auf eine Betäubung in der Regel verzichtet werden.

Was kostet eine Laserbehandlung?
Eine Parodontitis Behandlung mit Laser kostet ca. 300-350 Euro.