Kontakt

Tel
0711/47 81 72
Fax
0711/479 7 479
termin[at]dreberhard.de
Kirchheimer Str. 67
70619 Stuttgart

Sprechzeiten

Mo 8-13 14-18
Di 8-13 15-18
Mi 8-13 geschl.
Do 8-13 14-18
Fr 8-13 geschl.

Implantologie

Was ist ein Implantat?
Zähne gehen durch die unterschiedlichsten Ursachen verloren.
Moderne Implantate sorgen für neue Lebensqualität. Auf diesen künstlichen Zahnwurzeln können wir natürlich wirkenden Zahnersatz verankern. Sie können wieder unbeschwert essen, sprechen und lachen – so als ob es Ihre eigenen Zähne wären.

Kann ein Implantat bei mir eingesetzt werden?
Die Chancen dafür sind umso besser, je früher Sie nach Zahnverlust zu uns kommen. Ansonsten kann es passieren, dass sich das Knochen- und Stützgewebe zu stark abgebaut hat. Jedoch gibt es die Möglichkeit, verloren gegangene Knochensubstanz wieder aufzubauen. Diese Frage lässt sich abschliessend nur nach einem Untersuchungstermin für Sie individuell beantworten. Wir analysieren Ihre Situation anhand von Röntgenbildern und fertigen ein 3-D-Modell Ihres Kiefers an, um den optimalen Sitz des Implantates zu planen und Komplikationen zu vermeiden.

Welche Risiken gibt es bei einer Implantat-Behandlung?
Das Einsetzen eines Implantates ist ein kleiner chirurgischer Eingriff. Wie bei jedem chirurgischen Eingriff kann es zu Schwellungen, Blutungen und Infektionen kommen. Schädigung der Nachbarzähne sowie von benachbarten Nervenstrukturen sind möglich, insbesondere wenn der behandelnde Arzt über wenig Erfahrung und Routine verfügt.
Bei einem geringen Prozentsatz meiner Patienten (aus meiner persönlichen Erfahrung ca. 1%) wächst das Implantat nicht an.
Allergische Reaktionen auf den Werkstoff Titan, aus dem die künstlichen Wurzeln gefertig werden, sind nicht bekannt.

Wie lange dauert die Behandlung und wie schmerzhaft ist sie?
Pro Implantet sollten Sie mit ca. 30 Minuten Behandlungszeit rechnen.
Durch die lokale Betäubung ist der Eingriff selber schmerzfrei. Vergleicht man den Eingriff mit dem Ziehen eines Zahnes, läuft das Implantieren sehr viel ruhiger und für sie schonender ab.

Wie lang ist die Heilzeit und werde ich Schmerzen nach dem Eingriff haben?
Im Oberkiefer dauert es ca. 4-6 Monate und im Unterkiefer ca. 2-3 Monate bis das Implantat eingeheilt ist.
Bei 1-2 Implantaten sind die Nachwirkungen sehr gering und Sie kommen mit einfachen Schmerzmitteln (z.B. Ibuprofen) aus. In der Regel benötigen Sie bereits am nächsten Tag keine Schmerzmittel mehr. Sollte tatsächlich noch etwas sein: Meine Patienten erhalten von mir nach dem Eingriff eine Handy-Notfallnummer.

Wie lange hält ein Implantat?
Gute Mundhygiene und professionelle Zahnreinigung vorausgesetz, hält ein Implantat genauso gut wie ein natürlicher Zahn.

Was kostet ein Implantat?
Für einen Einzelzahn müssen Sie je nach Situation und Einzelfall mit 2.400.- bis 3.000.- Euro rechnen.

© Dr. Marcus Eberhard

Wer ist der behandelnde Arzt in Ihrer Praxis?
Dr. Marcus Eberhard
Meine chirurgische Qualifikation habe ich als angestellter Zahnarzt in einer Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Esslingen erworben. Seit 20 Jahren bin ich praktizierender Zahnarzt, seit 15 Jahren in meiner Praxis in Stuttgart Sillenbuch. Im Laufe dieser Zeit habe ich über 1.500 Implantat-Patienten versorgt.